Die Geniess­er­ge­nos­sen­schaft Sach­sen steht für NACHHALTIGKEIT, TIERWOHL und REGIONALITÄT.

Hoch­wer­ti­ges, gesun­des Fleisch aus Sach­sen zu genie­ßen, bedeu­tet für uns nach­hal­tig und trans­pa­rent zu pro­du­zie­ren über die gesam­te regio­na­le Wert­schöp­fung vom Fer­kel über das Fut­ter bis zur Ver­ar­bei­tung. Die Genos­sen­schaft garan­tiert Schwei­ne­fleisch mit einem hohen Anteil an Ome­ga-3-Fett­säu­ren. Tier­wohl­ge­rech­te Hal­tung in einem Stall mit viel frei­em Aus­lauf, der bis Ende 2022 gebaut wird, hei­misch erzeug­tes Fut­ter in Form von Schrot aus Getrei­de und Öllein­pflan­zen, die auf unse­ren Fel­dern ange­baut wer­den, und die Schlach­tung mit kur­zen Wegen vor Ort machen aus unse­rem Fleisch ein regio­na­les Premium-Produkt.

Aktu­el­les

Genieß­er­ge­nos­sen in Mit­tel­sach­sen sind Glücksschweine 

Im Mai 2020 gründeten Jan Gum­pert und 7 wei­te­re Mit­glie­der in Mit­tel­sach­sen die Genießer­genossenschaft Sach­sen eG. Ziel war und ist es, eine Schwei­ne­fleisch­pro­duk­ti­on zu betrei­ben, die hoch­wer­ti­ges und gesun­des Ome­­ga-3-Fleisch regio­nal und nach­hal­tig zu ange­mes­se­nen Prei­sen pro­du­ziert. Dabei muss das Hal­ten der Tie­re weit über die gesetz­li­chen Fest­le­gun­gen hin­aus gehen. Ein Bei­trag von Gun­ter Tei­chert, Mit­glied der Genießer­genossenschaft Sach­sen eG

Blog

Wir wol­len mehr! Unse­re Tierwohl-Richtlinien 

Als Genießer­genossenschaft Sach­sen eG ste­hen wir für Nach­hal­tig­keit, Regio­na­li­tät – und TIERWOHL! Das zeigt sich beson­ders in der Gestal­tung des Tier­wohl­stalls und den Richtlinien.

Hoch­wer­ti­ges,

gesun­des Fleisch

Pro­duk­te

Tier­wohl­ge­recht,

Nach­hal­tig, Regional

Pro­duk­te
Pro­duk­te

Genuss mit

gutem Gewis­sen

Hoch­wer­ti­ges,

gesun­des Fleisch

Pro­duk­te

Tier­wohl­ge­recht,

Nach­hal­tig, Regional

Pro­duk­te
Pro­duk­te

Genuss mit

gutem Gewis­sen